Zuckerschock im Hexenhaus

#KayNoa

Rezi 2022 . Nr 1

Autorin : Kay Noa

Format: Kindle

Genre:

Meine Meinung zum Gelesenen

Dies war meine erste Geschichte von Kay Noa, obwohl ich sagen muss auf meinem Reader wartet schon so einiges von der Autorin – Ich mag es einfach hexisch.

Ja auch hier spielt eine Hexe eine Rolle und diese führt eine Zuckerbäckerei , die einfach nur magisch ist. Dies gefällt natürlich Hanna mit ihrer Biobäckerei so gar nicht, denn sie muss um jeden Kunden kämpfen.

Wenn da mal nicht Greg – Hannas Bruder zwischen die Fronten gerät.

Ich fand die Geschichte richtig schön, brachte mich zum Schmunzeln, aber auch voll in das Geschehen eintauchen. Natürlich war auch Spannung angesagt , denn irgendwer meinte es wohl nicht gerade gut mit der Zuckerbäckerin und es geschehen so einige Dinge, die nicht mit rechten Dingen zu gehen.

Ich fand die dargestellten Personen, sympathisch und authentisch.

Fazit

Eine Geschichte voll nach meinem Geschmack, denn der Schreibstil liegt mir. Denke mal es wird nicht mehr all zu lange dauern bis ich die bereits geladenen Bücher von meinem Sub befreien werde. Trully ruft schon nach mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s