Khendra – Eine Erzählung zwischen Himmel und Hölle

Buch 98

#Reziexemplar, #Khendra, #PeteSnyder #Anzeige

Seiten: 274

  • ASIN ‏ : ‎ B09D7JRKH6
  • Herausgeber ‏ : ‎ Re Di Roma-Verlag (20. August 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Mein Leseerlebnis

Eine Geschichte die es wert ist , öfter gelesen zu werden. Es geht um den Tod, die Vorstellungen der Menschheit dazu – in diesem Fall Peter und sie ist sehr humorvoll, tiefsinnig und interessant geschrieben. Sie regt zum Nachdenken an und es geht auch im wesentlichen um Veränderungen, dem Sein

Gedanken von Peter, gibt es eine Hölle und Gott, wird man bestraft, was man zu Lebzeiten verbockt hat, oder gibt es nur eine eigene Hölle , die man sich nur erschafft.

Peters Handeln und Wirken hat mir sehr gefallen und auch seine Persönlichkeit und seine Hintergründe. Gelegentlich erinnerte er mich an einen Menschen mit Autistischen zügen, oder aber auch an eine Hochsensible Person ( HSP ). Sein Sicherheitsdenken, was Zahlen betrifft, war da z.b so ein Punkt. Zahlen eine immer feste und zuverlässige Konstante.

Khendra war etwas besonderes, ihre Fragen, ihre Art haben mich inspiriert. Mit vielen ihrer Äußerungen Peter gegenüber, brachte sie mich zum Nachdenken. Fragen über die Denkweise und das Handeln der Menschheit z.b.

Fazit

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, sie war anders, sie hatte viel was man mitnehmen konnte. Dass sie mich zum Nachdenken brachte , so was gefällt mir beim Lesen besonders.

Zum Abschluss noch ein paar Snipsl, die ich mit Genehmigung des Autors erstellen durfte.

( Solltet ihr, fehler drin finden – sorry, war dann ich )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s