Das Fest der Weihnachtsschwestern

#DasFestderWeihnachtsschwestern #NetGalleyDE #SarahMorgan #Harperaudio

Das Fest der Weihnachtsschwestern

von Sarah Morgan

Gesprochen von Victoria Schätzle
Erscheinungstermin 21.09.2021 | Archivierungsdatum 31.10.2021
HarperAudio, HarperCollins
Frauenunterhaltung

Hörbuch Dauer: 14 Stunden, 11 Minuten, 7 Sekunden

Ebook

Erscheinungstermin 21.09.2021
Verlagsgruppe HarperCollins, HarperCollins
Belletristik Frauenunterhaltung Liebesromane

Broschiert ‏ : ‎ 448 Seiten

Erhältlich als : Ebook, Paperback und Hörbuch

Zum Inhalt

Verschneite Weihnachten in Schottland

Den Schwestern Samantha und Ella Mitchell ist die Weihnachtszeit heilig. Jedes Jahr verbringen sie die Feiertage gemeinsam, backen Kekse und schmücken gemeinsam den Baum. Dieses Jahr aber haben sie einen unerwarteten Gast: ihre Mutter, die sie seit dem großen Streit vor fünf Jahren eigentlich nur noch aus dem Fernsehen kennen. Kann es sein, dass sie wirklich neue Prioritäten setzen und doch eine Rolle im Leben ihrer Töchter spielen will? Samantha und Ella geben ihr eine letzte Chance und treffen sie im romantisch verschneiten Schottland. Schließlich ist ja Weihnachten!

Meine Meinung zum Gehörten

Eine hervorragende Stimme, genau passend zur Situation und den Protas. Ich fand die Geschichte sehr gut vorgetragen, war in der Lage tief einzutauchen, so als ob ich sie selbst gelesen hätte. Es entstanden Bilder in meinem Kopf als wäre ich mitten im Geschehen. Eine wirklich gute Wahl für die Geschichte.

Vor allem da die Geschichte nicht gerade kurz war, fand ich die Vortragsweise angenehm bis zum Schluss.

Meine Meinung zum Gelesenen

Ich war sehr beeindruckt von der Geschichte, vor allem inhaltlich, die Tiefe und die Handlung. Vorgestellt hab ich mir eine eher oberflächliche Geschichte, die es keineswegs war. Ich konnte mich sehr gut hinein versetzen in dem Fall für alle Beteiligten. Die Handlungen waren klar verständlich und gut ausgeführt. Es war sehr emotional und tiefsinnig. Jeder war in seiner Rolle gut ausgearbeitet – authentisch, lebensnah.

Wenn eine Mutter ihre Töchter 5 Jahre lang nicht sieht, nur für ihr Geschäft lebt ist es schon traurig. Vor allem wie unterschiedlich sie zu Weihnachten stehen, der Hintergrund warum die Mutter so war wie sie war, war sehr interessant zu verfolgen.

Die Geschichte brachte mich zum Nachdenken und eines ist mir klar geworden, das Leben findet nicht auf einer Schiene statt, man kann immer wieder abweichen und andere Wege einschlagen um seinen Weg zu finden.

Fazit

Ein tolles Hörerlebnis – eine Geschichte, die mich positiv überraschte.

Anfangs hatte ich sie mir als Ebook bei Netgalley angefragt und auch erhalten, wo ich dann sah, dass es diese auch als Hörbuch gibt, habe ich dieses Gewählt um die Geschichte kennen zu lernen und mitzuerleben. Ich habe es nicht bereut.

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s