Sweet Chrismas Glückliche herzen

Sweet Chrismas von Isabelle Lovegood .- Ingrid Fuchs

Erscheinungstermin: 13.10. 2021

Worum geht es ?

Ist möglicherweise ein Bild von Buch und Text

Meine Meinung zur Geschichte

Für mich als Vorab Leser war dies nun die letzte Reise nach Funkelstein, obwohl sie als 2. Buch erscheinen wird. Die Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden, sie spielen in Parallel

Isabells Schreibstil und die Art der Beschreibung gefiel mir sehr gut. Es kann Zufall sein oder Absicht, nachdem ich ein Snipslbild von Max gesehen hatte, war mir klar, genau so hab ich ihn mir in meiner Lesewelt vorgestellt.

Die Geschichte ist sehr liebevoll geschrieben, auch mit Spannungen, die aber nicht übertrieben vordergründig waren. Auch sie schaffte es Funkelstein und die Weihnachtsstimmung sehr gut darzustellen, so dass es mir schwer fiel, die Geschichte am Ende zu verlassen.

Auch hier steht der Familienzusammenhalt im Vordergrund und der Vergleich, dass es auch anders sein kann.

Sandra und Max waren mir besonders sympathisch.

Sandras Art, sehr hilfsbereit und liebevoll, genau wie Max den man einfach gern haben muss und nicht verstehen kann wie seine Exfrau das nicht gesehen hat.

Fazit

Am Ende der Geschichte fragte die Autorin, ob man sich Funkelstein auch im Sommer vorstellen könnte, Für mich ein klares JAAAA, denn ich lasse mich jederzeit gerne wieder in diesen Ort entführen.

Das nächste Buch erscheint am 16.10 von Sandra Pulletz

Textsnipsl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s