Tausend Farben der Liebe

#Hörbuch #hannahsiebern #tausendfarbenderliebe

Nell ist Kunststudentin und liebt, Musik, Farben und fröhliche Klamotten. Als sie in der neuen WG auf Zac trifft, prallen Welten aufeinander. Denn der junge Mann wirkt mit seinen Tattoos und der düsteren Stimmung so gefährlich, wie sie es bisher erst einmal bei einem Mann erlebt hat. Und zwar am dunkelsten Tag ihres Lebens.

Am liebsten würde Nell Zac nie wiedersehen, doch ausgerechnet er besucht an der Kunsthochschule einen ihrer Kurse. Da hilft nur eins: Entweder muss sie das Seminar wechseln oder dafür sorgen, dass Zac mehr Farbe in sein Leben lässt.

Doch wie zwingt man jemanden zu seinem Glück, der sich mit aller Macht dagegen sträubt?
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.©2020 Hannah Siebern (P)2021 Audible Studios

Zum Hörbuch

Beide Sprecher passten hervorragend zu der Geschichte. Sie schafften es die Geschichte präsent darzustellen, so dass ich sie mir unmittelbar vorstellen konnte, so als wäre ich mitten drin .

Da ich die Möglichkeit hatte den männlichen Sprecher über lein livetalk mit der Autorin kennen zu lernen, viel es mir noch leichter mir die Szenen im Kopf entstehen zu lassen. So gesehen hatte ich nun für Zac ein Gesicht.

Zur Geschichte

Wie der Titel schon sagt, es geht um Farben um eine Eigenheit, in Farben zu fühlen, sehen, riechen und denken. Es handelt sich dabei um Synästesie. Eine Eigenheit die Nell und ihr Zwillingsbruder besitzen. Nell liebt Farben, drückt sich dadurch aus und um so mehr verschreckt es sie als sie Zack kennen lernt, dessen Farbe rein schwarz ist. Eine Erinnerung, die ihr mehr als Angst bereitet. Zacks Lebenssituation entspricht genau der Farbe schwarz. Er hatte und hat es nicht leicht in seinem Leben.

Es war schön die Beiden immer besser kennen zu lernen und vor allem der Sache auf die Spur zu kommen, warum Nell bei der Farbe Schwarz so in Panik verfällt und was es mit Zacks Leben auf sich hat. Beide wirkten sehr nah, real für mich und die Beschreibung, wie Nell in Farben sieht und fühlt, konnte ich absolut nachempfinden. Eine tolle Idee von Geschichte, interessant und spannend, die richtig spaß machte zu hören.

Fazit:

Ich fühlte mich sehr wohl in der Geschichte und hoffe bald wieder was neues zu hören.

Zum Thema Synästesie – Youtube Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s