Eowyn

#Anzeige, #Eowyn, #Elvira Zeißler

Buch 14

Autorin: Elvira Zeißler

gelesen am 28.02.2021

Eine Auftaktgeschichte die überzeugen kann.

Klapptext:

Sie ist jung. Sie ist stark. Sie ist eine Kämpferin.
Trotzdem wird Eowyn von ihrem Vater zur Flucht gezwungen, als unheimliche Krieger ihre Siedlung überfallen.
Gestrandet in der Fremde, von ihrer Heimat durch einen undurchdringlichen Nebelwall getrennt, sucht Eowyn verzweifelt nach Hilfe. Dabei wird sie vor eine grausame Entscheidung gestellt: zu töten oder selbst zu sterben.
Doch Eowyn ist fest entschlossen, sich niemals brechen zu lassen …

Unabhängig lesbare Fantasy-Novelle, Umfang ca. 190 Taschenbuchseiten.

Bei der Geschichte wusste ich gar nicht was auf mich zu kommt. Um so mehr konnte sie mich überzeugen und ich fiebere darauf wie es weiter gehen wird, wie sich Eowyn entwickeln wird.

Man fällt buchstäblich in die Geschichte und sie lässt einen keine Sekunde mehr los. Von den ersten Zeilen an war ich gefesselt, denn es begann gleich sehr spannend. Die Autorin lies einen aber keinen Moment los. Eosyn erlebte so einiges auch wenn sie für eine 14 jährige erstaunliches auf dem Kasten hat. Ich fieberte mit ihr bis zum Schluss mit.

Diese Geschichte hat mich mehr als positiv gestimmt und ich freue mich mehr über Eowyn zu lesen.

Link zu Amazon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s