Weihnachten im kleinen Laden am Strand – Julia Rogasch

 #WeihnachtenimkleinenLadenamStrand

Die Geschichte wurde mir von Netgalley zur Verfügung gestellt. Einfluss auf meine Meinung hat dies aber keine.

Die Geschichte spielt in Sylt um einen kleinen Laden, der das Herz der Geschichte ist.

Magnus und Ebba der Kern des kleinen Landens bekommt unerwartet von Lena Unterstützung. Nur Lena scheint ein Geheimnis zu haben. Was wohl dahinter steckt, dass Lena manchmal sehr eigenartig reagiert ?

Die Personen der Geschichte konnte man schnell ins Herz schließen, sie wurden sehr liebevoll beschrieben, so dass ich mir gut vorstellen konnte, mich in ihrer Umgebung wohl zu fühlen. Aber auch das drum rum war wunderschön beschrieben. Ich wo Sylt nicht kenne entwickelte schnell eine Sehnsucht dort hin, denn ich konnte mir die Begebenheiten sehr bildlich vorstellen.

Der Spannungsbogen war sehr gut dargestellt und man konnte sich gefangen fühlen in der Geschichte.

Wobei ich mich nicht ganz wohl gefühlt hatte, war die tatsache, dass Wiederholungen von Szehnen beschrieben wurden, wobei ich mir dachte: Das weiß ich jetzt schon .

Magnus und Ebbas Geschichte wurde auch immer wieder erwähnt, sie war sehr passend zum Geschehen und machte es rund, denn ohne Vorerfahrung von ihnen hätte ich wohl doch so einige Verständnisprobleme.

Die Idee der Geschichte fand ich echt toll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s