Tausend mal schon

#Anzeige, #Fantasy #Zeitreise, #Hörbuch

Tausend Mal schon

von Marah Woolf

gesprochen: Jodie Ahlborn

Inhalt:

Link zu Amazon

„Dein wievieltes Leben ist das?“, fragte ich mit belegter Stimme.
„Das eintausendste“, flüsterte er.
„Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?“
„Ja“, sagte er noch leiser. „Danach ist es vorbei.“


Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen. Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben.

In der Geschichte geht es um Sascha und Cedric, Seelenmagie und Zeitreise und eine Liebe die über viele Leben hinaus geht und ein Fluch der gebrochen werden muss.

Tolle Charaktere und eine ansprechende Geschichte um die Lieber zweier Menschen. Aber auch die Personen drum rum, schafften es ein rundes Ganzes zu ergeben. Vor allem kommt gut rüber wie wichtig Freunde sind, aber auch Vertrauen.

Die Idee mit den Seelenbüchern fand ich toll, eine Art Tagebuch , eine Idee die man umsetzen kann, zwar nicht um in mehrere Leben zu reisen, aber dafür Erinnerungen -. schöne Erinnerungen fest zu halten.

Den Aufbau des Hörbuches fand ich sehr gelungen. Er begann mit Musik und endete auch damit.

Nach dem Prolog gab es noch einen Anhang. Nicht wie üblich mit Danksagungen , sondern einem Apell an uns, die wir alle auf einer Erde leben. Dies hat einen bleibende Eindruck hinterlassen. Die Autorin geht dabei auch auf ihre anderen Bücher ein und dem Hintergedanken dazu.

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s