Winter , Liebe und ein Wiesel

#Anzeige, #Rezi, #EmaWagner, #Hörbuch

Julie, eine Chaotische Familie, ein Job der alles andere als Freude bereitet und dann ein Typ der ihr irgendwie immer über den Weg läuft. Nebenbei schafft sie es ihre Tollpatschigkeit bei ihm bestens auszuleben. Auf den Vater ihres Kindes kann sie sich auch nicht verlassen, was das Treffen mit der Tochter zu tun hat und dann kommt auch noch ein Wiesel ins Haus, der das Leben auch nicht gerade langweiliger macht.

Meine Meinung zur Geschichte

Julie in ihrer Rolle ist ausgesprochen zickig, für meinen Geschmack etwas zu zickig und ihr Verhalten war auch nicht immer für mich nachvollziehbar. Ab einem gewissen Zeitpunkt begann es mich zu nerven und ich fragte mich warum denn jetzt schon wieder.

Die Idee der Geschichte fand ich sehr schön und auch das Wiesel in der Geschichte hat sich sehr gut gemacht. So gesehen als Talisman für eine Geschichte. Nur leider fand ich das ganze, sehr langgezogen, es geschah nicht wirklich was und wenn überschattete es die Zickigkeit von Julie.

Wie in der Beschreibung lautet: Romantisch, witzig, sexy, mit sinnlich gefühlvollen Liebesszenen. ……. leider musste ich lange darauf warten.

Leo machte mich sehr neugierig auf die Geschichte, so dass ich sie auch zu Ende hören wollte. Seine anfangs mürrische Art hatte was mit der Vergangenheit zu tun und was bewegte ihn ein Jahr von der Bildfläche zu verschwinden um danach im Dauerzank mit seinem Bruder zu sein .

Julies Tochter gefiel mir auch sehr gut in ihrer Rolle, die fand ich einfach süß.

Die Sprecherin Dagmar Bittner hat es wieder bewiesen, dass sie super Hörbücher einsprechen kann. Bis auf einen kleinen Fehler war es einfach angenehm ihr zu lauschen.

Bewertung: 3 von 5.

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s