Miami wiht Love – Emma & Owen

#Reziexemplar, #Erotik, #AmandaFrost

Autorin: Amanda Frost

Dies ist der 2. Teil der Miami wiht love Reihe. Diesmal geht es um Owen, der ein Hotel aus den roten Zahlen bringen muss, denn sonst geht das kompletterbe an die Stiefmutter und alle 3 Brüder gehen leer aus.

Eigentlich ist er ja Arzt aus Leidenschaft und würde gerne jedem seine unschönen Narben gleich mal beseitigen. Hilft ihm aber alles nichts erst mal muss er das Hotel auf Vordermann bringen und das ist gar nicht so einfach, denn Drogenkartell und Maffia treiben ihr Unwesen dort und vergraulen die Gäste. Die Drogenbande aufzudecken liegt nicht nur in seinem Sinn, sondern auch Emma eine Mitarbeiterin der Drogen Fahndung liegt sehr viel daran. Owen macht schneller mit ihr Bekanntschaft als ihm lieb ist, denn sie nimmt ihn kurzerhand , halb nackt als verdächtigen fest.

Leseerlebnis

Gleich nach den ersten Zeilen fühlte ich mich buchstäblich in die Geschichte hinein gezogen und habe sie so ziehmlich in einem Zug gelesen.

Sie war actionreich von Anfang bis zum Ende, prickelnd und erotisch.

Der Erotische Teil kam nicht zu kurz und was mir sehr gut gefallen hat, war die Tatsache, dass auch mal die Frau die Initiative ergreift. Ja sie heizt dem lieben Owen ganz schön ein.

Die Handlung wechselte zwischen Spannend und erotisch und es wurde keine Sekunde langweilig in der Geschichte. Humor und Emotionen durften natürlich auch nicht fehlen.

Der 3. Bruder der Mellone Brüder, bekam auch hier schon eine kleine Rolle, sowie die Stiefmutter, die wohl ein Geheimnis verbirgt.

Ich freue mich nun sehr auf den 3. Teil der Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s