Zeit der Eismonde: Schattenläufer

#Anzeige, #ZeitderEismonde:Schattenläufer, #Netgalleyde, #Fantasy

Wie kam ich zu der Geschichte?

Das Cover viel mir schon einige Male auf und hat mich magisch angezogen. Natürlich musste ich mir dann den Klapptext genauer ansehen und fand ihn sehr ansprechend, so dass ich mich bei Net Galley dafür beworben hatte. Der Name der Autorin hat mich zusätzlich angesprochen – mein Geburtsname und nun war ich absolut neugierig auf die Geschichte.

Was ich leider übersehen hatte, war die Tatsache, dass es Teil 2 der Geschichte war. So ging ich unvoreingenommen in Teil 2 und war ohne vorkenntnisse, sehr begeistert von der Geschichte.

Zur Geschichte und Schreibstil:

Was mich gleich sehr begeistern konnte war die angenehme und bildliche Schreibweise der Autorin. Sie schaffte es mich in die Geschichte zu ziehen und das Geschehen wie ein Film miterleben zu lassen.

Es dauerte nicht lange bis sich ein Spannungsbogen aufbauen lies, der mich an das Buch fesselte. Selbst bei Szenen und Zeiten wechsel, war ich voller Spannung mit dabei.

Hier ist wirklich eine tolle Fantasy Geschichte entstanden, genau nach meinem Geschmack. Sie hat mich emotional berührt, sowie auch schreib technisch.

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s