Die 12 Häuser der Magie Schicksalswächter

#Reziexemplar, #Anzeige, #Drachenmondverlag,

Autor: Andreas Suchanek

Verlag: Drachenmond Verlag

Seiten: 392

Passendes Hörbuch verfügbar

Formate: Ebook, Taschenbuch und Hörbuch

Über Net Galley bin ich an dies Buch gekommen. Zur Verfügung gestellt vom Drachenmond Verlag.

Cover:

Aufmerksam auf dieses Buch wurde ich durch das Cover, welches mich auf Anhieb angesprochen hatte und somit meine Neugierde geweckt hat.

Ein Cover was nicht alltäglich ist, aber mit seiner Schönheit besticht und auch auf die Geschichte einstimmt, denn der Stein, hat eine wesentliche Bedeutung im Geschehen .

Zur Geschichte:

Die Geschichte spielt in der Magischen Welt. 3 Freunde die die Schulzeit nun beendet hatten und nun durch das Orakel eines der Häuser zugewiesen wurden. Eines wusste Nicholas Ashton genau, wo er keinesfalls hin wollte – in das 12 Haus, das Haus der Schicksalswächter, aber genau dort musste er hin, denn das Orakel hatte entschieden.

Schneller als ihm lieb war, wurde mit dem Schicksal konfrontiert, was immer mehr Fragen in ihm aufwarf und ihn an seine Grenzen brachten.

Meine Meinung zur Geschichte:

Ich fand sehr schnell in die Geschichte rein. Es passierte sehr viel und an Magie mangelte es keineswegs. Die Spannung stieg stetig und der Autor schaffte es mich mitfiebern zu lassen, mit zu grübeln, was in gewissen Situationen wohl dahinter steckt und die Frage, wer ist der Feind, wer der Spion … Es blieb ständig spannend, hatte keine längen und an Humor fehlte es auch keinesfalls. Es gab stellen, da musste ich so lachen. Andreas Suchanek schaffte es gerade durch den Wechsel, zwischen Geheimnissen, Spannung und Humor, eine tolle Geschichte zu kreieren, so dass man automatisch dazu verleitet wird, gleich weiter lesen zu wollen oder das Buch nur schwer fällig zur Seite zu legen.

Viele Fragen blieben offen so dass ich gleich zum 2. Teil greifen werde, denn ich möchte ja wissen, wie es weiter geht.

Also , bin dann mal am weiter lesen und ich empfehle die Geschichte gerne weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s