Royal Guardian- Aidan

#Anzeige, #Reziexemplar,

Drei Autorinnen , 3 Guardians im Auftrag des englischen Königshauses. Sie ermitteln im Verborgenen, verpflichten sich ein Leben lang. Ihren Auftraggeber kennen sie nicht persönlich, bekannt unter dem Namen P.C.

In diesem Band von Eva Maria Klima geht es um Aidan, der den Auftrag erhält, einen nicht gerade einfachen Royal zu beschützen. Es macht ihm das ganze nicht leichter, als er eine Junge Dame kennen lernt, die ihm gehörig die Hormone durcheinander bring. Das Problem an der Sache, sie ist die Tochter eines Mafiosis.

Die Geschichte ist spannend, heiß und sehr humorvoll geschrieben. Ich fühlte mich bestens unterhalten. Auch die Erotik hat sehr gefallen. Es war diesmal die Frau, die die Initiative ergriffen hat, was ich mal eine schöne Abwechslung fand, Erotik aus dieser Perspektive zu erleben. Ja, sie ist kein Kind von Traurigkeit und weiß zu zeigen was sie will.

Im Verlauf der Geschichte kommt man auch so einigen Geheimnissen auf die Spur und letztlich bekommt auch der ominöse Auftraggeber der Royals einen Namen und ein Gesicht.

Eine ältere Dame – Aidans Nonna hat mir besonders in ihrer Rolle gefallen, wobei ich mich durch den Ausdruck der Nonna, nach Italien versetzt gefühlt hatte. Auch diese Lady sorgt für ein und den anderen Lacher , aber auch für Überraschungen.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und konnte mich absolut überzeugen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s