Das Leuchten unserer Herzen

#Anzeige, #Liebesroman

In dieser Geschichte geht es um Louise und Henry.

Henry, bester Freund von Louises Bruder und Jugendschwarm von Louise. Beide kennen sich schon lange Zeit und genau so lange ist Louise auch von Henry fasziniert. Das Problem Henry sieht Lousie immer noch als kleines Kücken und nicht als erwachsene Frau. Wenn die 2 aufeinander treffen fliegen meist die Fetzen. Trotz allem liegt ein Knistern in der Luft, dem sich auch Henry nicht wiedersetzen kann.

Nur eine Beziehung mit Louise scheint unmöglich, denn Henry scheint nicht in der Lage sich auf eine ernsthafte Beziehung einzulassen, denn er hat eine Vergangenheit, die dies unmöglich für ihn zu sein scheint, ein Geheimnis das er wohl hütet und versucht sein leben lang zu verdrängen.

Langsam kommen sie sich näher, aber das wird bei weitem nicht einfach.

Eine Geschichte über Liebe, Vertrauen und Offenheit mit viel erotischen Elementen.

Er liebt es hart und die Führung zu übernehmen, er liebt das Spiel mit Fesseln, hat gewisse Dom Eigenschaften.

Normaler weise mag ich solche Art von Erotik überhaupt nicht, aber der Autorin ist es gelungen, die Liebe und das Vertrauen bei diesem Spiel gut rüber zu bringen und vor allem , dass alles nur mit gegenseitigem Einvernehmen statt findet und auf Vertrauen basiert.

Die Geschichte war amüsant, spannend, erotisch aber auch sehr traurig, nachdem man erfuhr, welch schicksalhaftes Geheimnis Henry zu verdrängen versuchte. Eine tolle Mischung.

Zum ersten Teil ist hier eine absolute Steigerung festzustellen, wobei mir Teil 1 schon sehr gut gefiel.

1 Comment

  1. Super, endlich jemand der dich von diversen Dom Qualitäten überzeugen konnte. Das freut mich.
    Ich bin da ja schon etwas weiter wie du 🤣
    Es wird, genauso wie bei dir, nie meine Spielwiese sein, aber ist momentan halt in Büchern angesagt. 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s