Sternenmagie 2 – Abschied

#Anzeige, #Isaday

Bisher erschienen in der Reihe

Link führt zu Amazon

Teil 1

Neu …..

Es geht weiter, mit Chris, dem verlassenen Theater, dem Russen und der Posizei, sowie den magischen . Dazu kommt eine Gestalt, ein Mann ein wesen, der plötzlich überall dort auftaucht, wo sich Chris gerade befindet. Ist er gefährlich? Was will er von Chris.

Chris hat es wirklich nicht einfach, es scheint alles verloren. Haben es die magischen geschafft, seine ganze Existenz auszulöschen mit der Absicht auch ihn bald möglichst zu beseitigen ?

Paralell dazu Lucian, sein Freund Jero, seine Findlinge Angel und Sebastian fanden wieder ihren Platz in der Geschichte. Angels und Sebastians Verhalten sind immer noch sehr merkwürdig. Swan in dessen sicherer Obhut sie alle sind, kommt Lucian näher und man lernt sie etwas besser kennen.

Swan in ihrer Rolle Gefällt mir besonders gut. Keine klassische Frau, sondern eine die die Fäden in der Hand zu haben hat.

Der Schwerpunkt der Geschichte ist die Handlung rund um Chris mit all seinen Erlebnissen. Ich fand es sehr emotional und konnte so mit ihm mitfühlen.

Ich fand das Buch sehr interessant erzählt, so dass ich eigentlich nicht wirklich aufhören wollte. Der Schreibstil war sehr angenehm. Das Ende kam viel zu schnell und das wie ein Blitz im wahrsten Sinne des Wortes – oder mann kann es auch so sagen, mit einem gemeinen Cliff Hanger.

Aber zum Trost, im Juni geht es bereits weiter und ich bin schon sehr gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s