Träger des Feuers Teil 2

#Anzeige, #Leserunde

Autor:  Harry N. Bockman 

In einer Leserunde durfte ich das Buch kennen lernen. Genau wie Teil 1 hat es mir sehr gut gefallen und mich in den Bann gezogen.

Es handelt sich um eine Jugendfantsy Geschichte voller Abenteuer. Wenn man es mit Göttern zu tun hat, kann es schon schwierig werden. Finn hat eine nicht gerade leichte Aufgabe zu erfüllen, vor allem führt ihn sein Weg durch das Gebirge und dann durch die Wüste. Nur gut dass er das nicht alleine bewältigen musste, da er seine Wegbegleiter dabei hatte. Auf seinem Weg lernt er auch noch eine Frau kennen, die in der Lage ist, ihn sicher durch die Wüste zu bringen. Ein weiblicher Charakter der mir sehr gut gefallen hat. Eine Frau , die weiß was sie will und nicht nur das, sie kann auch hervorragend mit Pfeil und Bogen umgehen.

Was mir ja an Büchern sehr gut gefällt, egal welches Genre sich haben, wenn man merkt, dass der Autor sich Gedanken macht und in seiner Geschichte gut gesetzte Botschaften vermittelt. Dies war auch in dieser Geschichte der Fall und hat mich sehr begeistert.

Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und ließen mich in die Geschichte eintauchen miterleben und Fühlen. Sie war humorvoll, spannend aber auch sehr emotional. Eine Gute Mischung.

Das Ende zeigt auf, dass die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist und ich freue mich jetzt schon auf weitere Bände, um Finn weiter bei seinen Abenteuern zu begleiten.

Ich liebe die Geschichte und empfehle sie gerne weiter.

Rezi zu Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s