Mordsmäßig unverblümt: Louisa Manus erster Fall

#Anzeige, #Hörbuch, #Rezi

Hörbuch: Audible

Autor: Saksia Louise

Sprecher: Sandra Becker

Dauer: 9 Std und 8 min

Verlag: Saga Emont

Meine Meinung zum Hörbuch:

Die Sprecher stimme war gut für diese Geschichte gewählt und sie wurde so erzählt, dass man ihr gut folgen konnte.

Die Übergänge zu den Kapiteln waren unterschiedlich lang, teilweise zu lange.

Zur Geschichte:

Ich fand die Geschichte schön zu Hören, besonders gut gefiel mir die Art von Louisa Manu . Von der Blumenverkäuferin zur Hobby Detektivin und der Eigenschaft, den lieben Herrn Kommissar zu nerven.

Der Schreibstil war locker, leicht und humorvoll. Es hat Spaß gemacht die Geschichte zu Hören, obwohl ich die Begründung, das Louisa mit in die Polizeiarbeit eingebunden wurde, etwas unrealistisch fand. Da es aber eine fiktive Geschichte ist, ist es ja dem Autor selbst überlassen, wie er was schreibt – Es ist ja kein Tatsachenbericht. Mir hätte da nur etwas vielleicht besser gefallen .

Louisas Mutter in in ihrer Rolle, als Dame von Welt, fand ich ja genial, sowie auch ihre Angestellte, die wohl von Blumen so gar keine Ahnung hat.

Also wer Lust auf cosy crime hat, ich empfehle die Geschichte gerne weiter.

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s