Ein Opa unterm Weihnachtsbaum

#Anzeige, #Weihnachtsgeschichte, #Kindertauglich

Bei der Geschichte habe ich mich für das Hörbuch entschieden. Es besteht aus 3 Kapiteln und ich fand sie total schön. Hab sie sogar den Enkeln vorgespielt und diese lauschten auch mit Begeisterung und haben den Humor, der in der Geschichte zu finden ist sehr gut verstanden.

Stellenweise musste ich sehr lachen, denn was ein Hund bei den Menschen doch alles falsch verstehen kann, aber das liest oder hört am besten selbst. Auf alle Fälle ist es ein liebenswerter Hund – die Geschichte wird aus seiner Perspektive erzählt, den man nur ins Herz schließen kann.

Der Kleine der Familie wünscht sich einen Opa. Aber wie bekommt man den unter den Weihnachtsbaum ???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s