Royal Guardian von Veronika Engler

#Anzeige

Durch Amanda Frost bin ich auf diese Autorin gekommen, die den Start der Reihe Royal Guardian beginnt.

In der Geschichte geht es um Ruby und Jason. Zwei Charaktere die mir auf Anhieb sympathisch waren.

Die Geschichte ist spannend, witzig, erotisch und tiefsinnig. Jason hilft Ruby mit seiner aufrichtigen und tiefsinnigen Art zu einer selbstbewussten Frau zu werden, die hinter ihren Plänen steht und sich in der Gesellschaft behaupten kann.

Sex und Erotik kommen in der Geschichte keinesfalls zu kurz, sondern sie dominieren die Geschichte in gewisser weise. Die Ideen fand ich toll dazu und die Tendenz geht in die Richtung – Dom. Trotz allem konnten mich genau diese Szenen nicht voll erreichen, wobei ich dazu sagen muss, dass ich mit der Schiene des dominanten Partners nicht all zu viel anfangen kann. Trotz allem muss ich aber eingestehen, dass die Thematik gut umgesetzt wurde und Jasons Feinfühligkeit, was in Ruby vor geht, sehr gut rüber kam.

Die Rolle von Rubys Tante hat mir sehr gut gefallen – Die Frau in ihrer Rolle war einfach klasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s