Krone aus Stroh und Gold Teil 2/2

#Reziexemplar, #KroneausStrohundGold, #ElviraZeißler

Ich durfte die Geschichte bereits im Juli vorab lesen und war genau wie bei Teil 1 sehr begeistert. Der Spannungsbogen wurde von Anfang bis zum Ende aufrecht gehalten.

Alexander hatte einige Abenteuer auf der Insel zu bestehen, der Möglichkeit sehr fern, diese wieder verlassen zu können. Dafür kamen ihm die Leute näher, die auf der Suche nach ihm waren.

Währenddessen lebt  Aliena mit ihrer Zofe – Ersatzmutter im Verborgenen in einem Dorf. Die Sehnsucht zu Alexander ist sehr groß, vor allem weil sie gar nicht weiß, wo er ist, was mit ihm geschehen ist.

Timor treibt währenddessen weiter sein Unwesen und knechtet sein Volk. Er geht dabei alles andere als Zimperlich vor.

Es passiert sehr viel in der Geschichte, die ich mit Spannung verfolgt habe. Mir hat sie sehr gut gefallen und der angenehme Schreibstil, sorgte für einen guten Lesefluss. Ich konnte mich fallen lassen in die Geschichte und sie mir bildlich sehr gut vorstellen .

Ich hoffe sehr, dass ich noch mehr in diese Richtung von der Autorin zu lesen bekomme, denn es hat mir sehr gut gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s