Der weg zu mir – wolfsbruder

#Anzeige, #Spirualität, #Wölfe, #Leserunde, #Rezi

Autorin: Ilka Sommer ( Quelle: Amazon )

  • Verlag: Ilka Sommer; Auflage: 1 (2. August 2018)
  • Taschenbuch: 198 SeitenVerlag: Ilka Sommer; Auflage: 1 (2. August 2018)
  • ISBN-10: 3981913035Verlag: Ilka Sommer; Auflage: 1 (2. August 2018)
  • Genre:  Lebensweisheiten, Spiritualität, Esoterik, Fantasie
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
›Jan, wach endlich auf! Komm zu uns!‹ Fasziniert lauschte er dem fremdartigen Klang, als alles gleichzeitig geschah: Ein Schuss fiel … Diese kurze Begegnung bringt das geregelte Leben des jungen Bankers aus den Fugen und stellt alles infrage: Beziehung, Arbeit, Freundschaften. In seinen Träumen schlüpft er in den Körper eines jungen Wolfes und fühlt sich in dessen Haut viel lebendiger als in seiner menschlichen. Er wird sich bewusst, dass sein eigenes Leben nicht von ihm bestimmt wird, sondern von den Erwartungen der Gesellschaft. Jan bricht aus dem gewohnten Trott aus und entdeckt die mystische Welt der Tierkommunikation sowie den einzig wahren Weg – den Weg zu sich selbst. Schritt für Schritt legt er seine Ängste ab und erlebt das Unglaubliche! Ein gesellschaftskritischer Roman.

Meine Meinung zu der Geschichte

Die Geschichte um Jan hat mich voll und ganz in den Bann gezogen. Ich konnte mich mit ihm identifizieren, seine Gefühle , Zweifel und Handlungen nachempfinden.

Es ist nicht nur eine Geschichte über die wunderbaren Wesen von Wölfen, sondern auch ein Wegweiser zu einem selbst, für ein authentisches, zufriedenes und Glückliches Leben.

Ratschläge von Freunden, Krafttier und Wolf, waren nicht nur gute Wegweiser für Jan, sondern auch für uns Leser, die uns zumindest zum Nachdenken anregen können und uns mal inne halten lassen um unsere Handlungsweisen zu überdenken.

Auch wenn man die Thematik der Tierkommunikation als nicht real bezeichnet, sondern als Fantasie, ist die Botschaft doch klar und jeder kann was daraus mit nehmen.

Mir hat die Geschichte rund um gut gefallen und ich ich habe mir gleich den 2. Teil der Geschichte um Jan und seine Wölfe geholt, denn ich will unbedingt mehr davon lesen.

Beitragsbild: Quelle Pixaby – Amazon, erstellt von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s