Rezi – Josephine – Tanzende Herzen.

#Anzeige, #KU

Auf diese Geschichte von Josie Kju habe ich mich besonders gefreut. Hier geht es nämlich um die Grany, die mir bereits in den anderen Geschichten ans Herz gewachsen ist. Es gab zwar in den jeweiligen Büchern schon Andeutungen was Josies Leben betraf, aber im großen war es immer ein wohlbehütetes Geheimnis, welches hier gelüftet wird.

Mein Leseeindruck

Genau wie das Cover hat mir die Geschichte sehr sehr gut gefallen. Mit Spannung verfolgte ich Granys Lebensgeschichte, aber auch mit Entsetzen, Mitleid, Liebe und vor allem Bewunderung.

ES kommt viel an den Tag, was man dieser Frau niemals zugetraut hätte, Ereignisse die Zeit waren ausgepackt zu werden und das Thema Liebe kam sehr gut rüber.

Es gab einige Szenen die von vorherigen Büchern um die Familie bereits bekannt waren, aber sehr interessant aus der Sicht von Grandma Josie erzählt wurden. Eine Lösung die die Enkel getroffen hatten, hat mich sehr berührt, dies will ich aber jetzt hier nicht verraten um nicht zu spoilern.

Ich habe die Geschichte in einem Rutsch gelesen, was schon zeigt, dass ich sie sehr gut fand.


Josephine! 
Tanzende Herzen

Eine einzige Entscheidung, die dein ganzes Leben bestimmt.
*
Helsinki 1946: Eigentlich ist allen klar, dass Josephine und Tino irgendwann heiraten werden. Doch dann lernt Josephine den beeindruckenden Gregory Ward aus Kalifornien kennen, der nur für ein paar Wochen seinen Großvater besucht.
Tino ist ihr Zuhause, aber mit Gregory tanzt ihr Herz. Für wen wird sie sich entscheiden? Und wie wird ihr weiteres Leben verlaufen?
90 Jahre lang hütet Josephine zahlreiche Geheimnisse. Jahrzehntelang führt sie ein erfolgreiches Doppelleben, aber jetzt will sie reinen Tisch machen, mit allem.

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s