Rezi Unterm Weihnachtsbaum küsst sichs besser.

#Reziexemplar, #MichelleSchrenk, #AnnaWinter, #Weihnachtsgeschichte

Da ich die Bücher jeder Autorin für sich kenne und sehr mag, war ich nun auf das gemeinsame Werk der beiden Damen sehr gespannt. Eine wirklich gelungene Kombination der Beiden.

Amazon Link:

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5363 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 246 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07L74N27N
  • Seiten: 246

Stell dir vor, du wettest gegen Weihnachten …

Erfrischend lustig und voller Winterzauber. Wer sich nach diesem Buch nicht mit Lametta behängt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Auf Jule Engel liegt ein Weihnachtsfluch. Davon ist sie jedenfalls überzeugt. Seit einem Vorfall in der Vergangenheit geht in ihrem Leben nämlich in der vermeintlich schönsten Zeit des Jahres immer alles schief.
Doch wie es das Schicksal will, trifft Jule ausgerechnet auf einer Weihnachtsfeier den smarten Lucian, der, als Weihnachtsmann verkleidet, genau all das verkörpert, was sie nicht ausstehen kann.
Er wettet mit Jule, sie davon überzeugen zu können, dass Weihnachten die beste Zeit des Jahres sei.
Jule ist siegessicher, denn gegen einen Fluch wie ihren ist selbst ein kostümierter Weihnachtmann machtlos. Aber da hat sie ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht …

»Unterm Weihnachtsbaum küsst sichs besser« ist der neue Roman der beiden Erfolgsautorinnen Anna Winter und Michelle Schrenk. Lassen auch Sie sich von Weihnachten verzaubern.

 

Meine Meinung zu der Geschichte.

In der Geschichte geht es um Jule, die Weihnachten so sehr liebt, dass im Vergleich der Grinch ein Weihnachtsfanatiker ist. Gerade sie, lässt sich nach viel Motivation und Überredungskunst überreden und geht auf eine Weihnachtsfeier wo sie auf einen Weihnachtsmann trifft, der ein Ziel hat, ihr Weihnachten nahe zu bringen.

Die Geschichte war so schön und locker geschrieben, dass ich sie fast in einem gelesen habe. Stellenweise musste ich laut lachen, da sie mit sehr viel Humor geschrieben war.

Die Kombination aus Sinnlichkeit und Humor macht die Geschichte zu etwas besonderem. Besonders schön fand ich auch, dass die Bedeutung von Weihnachten sehr gut rüber kam und vor allem der Zauber der dieser Zeit inne wohnt.

Jule und Lucian sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen und wirkten sehr authentisch auf mich. Ich konnte sie sehr schnell ins Herz schließen.

Diese Geschichte könnte ich mir sogar all zu gut verfilmt vor stellen, denn in ihr steckt sehr viel – nicht nur der geniale Humor.

Zusammen gefasst – ich bin begeistert von der Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s