Rezi Riot Pack

#Anzeige, #Reziexemplar

Riot Pack ist ein Spinn off von den Galway Hunters. Ich durfte die Geschichte durch eine wahnsinnig tolle Leserunde kennen lernen und miterleben.

 

 

In dieser Geschichte geht es hauptsächlich um Killian, der seinen Geburtstag alleine feiert, aber auch so ein absoluter Einzelkämpfer ist und sich alles andere als gerne in eine Gruppe eingliedert. Nicht mal seinem inneren Wolf traut er zu 100 Prozent geschweige denn sich selbst. Dies hat aber einen Grund und warum das so ist erfährt man in dieser Geschichte.

Die Autorin hat eine eigene Welt erschaffen, eine Welt von Paras, Menschen und Mischlingen. Dass dort natürlich nicht Friede Freude Eierkuchen herrscht, dürfte wohl klar sein. Besonders schwer haben es aber die Mischlinge, einer wie Killian z.b. ist.

Der Schreibstiel ist spannend, es gibt so einige Momente wo man die Luft anhält, aber auch Szenen die einen zum lachen bringen .Eine Geschichte , die einen auch traurig stimmt, vor allem was das bisherige Leben von Killian betrifft.

Auch wenn das Cover nicht direkt meinen Geschmack trifft, die Geschichte aber in vollen Zügen.

Die Geschichte hat 226 Seiten, also wesentlich weniger wie die Hunters, aber jede Seite für sich ist es wert gelesen zu werden.

 

Weitere Geschichten:

702 Seiten

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s