Neuvorstellung – Verlag Neue Erde

#Anzeige, #VerlagNeueErde, #Reziexemplar

 

Heute habe ich Post bekommen mit diesen tollen Büchern vom Verlag Neue Erde. Danke vielmals für die Bereitstellung der Bücher und das ich sie lesen und beurteilen darf.  Ich freue mich schon drauf sie vorstellen zu dürfen.

Tubali Chakren U1:v

Ein neues Bild der Chakren
Shai Tubali hat über jahrelange Yoga-Praxis einen tiefen Zugang zu den Chakren gefunden, die in diesem Buch erstmals als feinstoffliche Anatomie unserer Seele beschrieben werden. Jedes der sieben Hauptchakren wird ausführlich in allen psychologischen Facetten behandelt. So können wir nicht nur erkennen, wo ein Chakra nicht richtig arbeitet, sondern lernen auch, wie wir es wieder ins Gleichgewicht und zur vollen Entfaltung bringen.

»Die sieben Energiekörper der Seele« ist wahrscheinlich eines der klarsten Bücher, das je über die Chakren und ihre Rolle im menschlichen Leben geschrieben wurde. Es hat im Grunde gar nichts mit Esoterik zu tun, sondern zeigt, wie wir bewußt die Lektionen der Chakren nutzen können, um zu einem ausgeglichenen und erfüllten Leben zu kommen. Anstatt Mutmaßungen darüber anzustellen, was wohl der Sinn unseres Lebens ist, haben wir die Möglichkeit, ihn in den Chakren widergespiegelt zu sehen.
Shai Tubalis genaue Beobachtung führt den Leser in verständlicher Sprache durch die Lehren, die die Chakren für uns bereithalten. Er gibt eine ausführliche Beschreibung der grundlegenden psychologischen Themen und der mit ihnen zusammenhängenden seelischen Ungleichgewichte. Er führt aus, was wir für das jeweilige Chakra lernen und in Ordnung bringen müssen, welche Art von Trauma mit ihm zusammenhängen (und wie es zu heilen ist), den Persönlichkeitstyp des Chakras und seine kollektiven Prägungen – und er gibt praxiserprobte Ratschläge, wie das Chakra zu heilen und zur vollen Entfaltung zu bringen ist.
Abgerundet wird das Buch durch Fragebögen zu den Chakren, mit deren Hilfe jede(r) Leser(in) sich ein genaues Bild der Stärken und Schwächen ihrer/ seiner Chakren machen kann.
Zum Beispiel: Das erste Chakra steht für die Suche nach Sicherheit, es geht ums Überleben. Ist es unausgeglichen, führt dies zu Erstarrung und Angst vor Veränderung. Der Mensch ist dann erdverhaftet, oder – in der Umkehrung – er flüchtet vor der Realität. Eine Lösung für das erste Chakra wäre, sich dem Fluß des Lebens mit all seinen Unwägbarkeiten hinzugeben und in sich selbst Sicherheit zu finden.
Wenn das erste Chakra funktioniert, kommen wir in der materiellen Welt gut zurecht; ist es ausgeglichen, dann sprudeln wir vor Lebensfreude über; ist es erwacht, dann beginnt der Mensch, seine Verhaftung im Stofflichen zu überwinden.
Das mit dem ersten Chakra verknüpfte Trauma ist Lebensüberdruß, gar das Gefühl, das Leben als solches für einen Fehler zu halten; der Persönlichkeitstyp ist der bodenständige, ordnungsliebende »Rackerer«; die zugeordnete Lebensphase sind die ersten sieben Jahre; zugeordnete psychosomatische Symptome sind zum Beispiel Rückenschmerzen und chronische Erschöpfung.
Empfohlene Übungen zum Ausgleich des ersten Chakras sind unter anderem Meditation, die Präsenz im eigenen Körper und bewußte Ernährung.

Broschur, 288 Seiten, mit Test zur Chakren-Analyse
18,90 € (D)/19,50 € (A)/CHF (UVP) 27,50

Dieses Buch gibt es auch als E-Book, erhältlich ist es bei den üblichen Anbietern:
http://www.ebook.de – iBookstore – Weltbild – http://www.buch.dehttp://www.amazon.de – Hugendubel – buecher.de – e-buchkatalog.de – Osiander – Mayersche – books.ch (CH)

Quelle: Neue Erde Verlag

Link zum Buch

thom_seele

!!Neuerscheinung!!!

Lieferbar ab 19.02.2018

 

Die Wildnis als Spiegel unserer Seele


Dieses Buch ist eine Einladung, die wilden Landschaften der Erde kennenzulernen, um uns selbst darin wiederzufinden: unser wahrhaftiges und tiefes, unser wildes und freies Selbst. Denn die Landschaften und ihre Attribute finden sich in uns: die Stille der Wüste, die Weisheit der Wälder, die Sehnsucht der Flüsse und Meere, die Festigkeit der Berge oder die Sinnlichkeit der Graslande. Unsere Seele ist der Erde entsprungen, und wir müssen beide wieder verbinden, wenn wir ganz und heil sein wollen. Dazu ist dieses Buch ein faszinierender Reiseführer.

Der Mensch kommt nicht von irgendwo, er ist Ergebnis einer Jahrmillionen währenden Evolution, die stets in enger Wechselwirkung mit der Erde sich vollzog. Die Landschaften haben unsere Seele geprägt; in jedem Menschen finden sie einen Widerhall; wir alle spüren und suchen diesen Austausch mit dem Land, das uns hervorgebracht hat.
In der Ödnis und Künstlichkeit der menschengemachten Welt verkümmert unsere Seele, und nicht selten versuchen wir, diesen Mangel durch Ablenkungen oder Süchte aller Art zu kompensieren. Doch dieser Ersatz bringt uns keinen Frieden – Zufriedenheit und unsere Ganzheit finden wir erst, wenn wir die »zubetonierten« Seelenanteile zurückholen.
In ihrem Buch ordnet Mary Thompson den Landschaften (oder Archetypen) der Erde Eigenschaften zu: den Wüsten unter anderen die Stille, den Wäldern die Verwurzelung, den Gewässern die Tiefe, den Bergen die Achtsamkeit oder dem Grasland die Zugehörigkeit. In jedem Kapitel erzählt sie von ihren persönlichen Begegnungen mit diesen Landschaften, wie sie die Attribute dort fand und wie wir mit einfachen Übungen diese Seelenanteile in uns wiederfinden können.
Heute, da wir uns immer mehr Sorgen machen, wie weit wir uns von der natürlichen Welt entfernt haben, spüren wir das Bedürfnis, mehr Zeit in der Natur zu verbringen, etwa mit Wandern oder Gärtnern. Das ist ungeheuer wichtig. Doch dieses Buch will weit mehr: Es lädt dich dazu ein, das uralte Bewusstsein der Erde zu erspüren, das in dir – wie in uns allen! – steckt und zu dem du jederzeit und überall Zugang finden kannst – sogar mitten in der Stadt.
Die Landschaften, die du in diesem Buch erkunden wirst, sind weder rein äußerlich noch der Person fremd, die du bist. Stattdessen sind sie genauso mit dem Innersten deines Selbst verwoben wie die Sterne oder die salzigen Tiefen der Meere. Denn die erstaunliche Wahrheit ist, dass die Weisheit der Erde aus vier Milliarden Jahren in deinen Zellen gespeichert ist. Es ist an der Zeit, dass du dir der ganzen ungeheuren Landschaft deiner Seele bewusst wirst.

Paperback, 224 Seiten, 14,6 x 20,8 cm
22,00 € (D)/22,70 € (A)
ISBN 978-3-89060-729-0

 

Link zum Buch

praxisbuch_runen

!!Neuerscheinung!!!

 

Die Runen für Magie und Weissagung und als Einweihungsweg
Runen sind Sinnzeichen, symbolisieren Schöpfungsgesetze, bilden kosmische Muster ab. In diesem Buch werden sie in ihrer ganzen Tiefe ausgelotet und erlauben einen frischen, klaren Zugang. Die Autorin erschließt uns den ganzen Runenkosmos: als magische Werkzeuge, für die Weissagung und als Weisungen auf unserem persönlichen Entwicklungsweg.

Dieses Buch wendet sich an alle, die ein Interesse daran haben, sich selbst weiterzuentwickeln und dazu die Runen als Hilfsmittel nutzen möchten. Runenneulinge finden ausführliche Informationen zu Bedeutung und Anwendungsmöglichkeiten der Runen. Darüber hinaus bietet es auch dem »alten Hasen« interessante und neue Aspekte aus Mythologie und Magie. Ziel ist es, die Persönlichkeit zu transformieren und zu heilen.
Zu jeder Rune gibt es Übungen, die Körper, Geist und Seele einbeziehen. Ihre Ausführung unterstützt Körper und Seele in der Entwicklung zu mehr Bewusstsein und höherer Wahrnehmung. Dieses Buch zeigt die Runen als magische Zeichen eines Einweihungsweges, der die Menschheit seit mutterrechtlichen Zeiten begleitet. Constanze Steinfeldt stellt einen engen Bezug zwischen der Edda und magischen und spirituellen Praktiken unserer Zeit her.
Es werden verschiedene Arten des Runenorakels vorgestellt, ebenso die Bedeutung der einzelnen Runen, allein gezogen sowie im Zusammenhang mit den Wurfsystemen Nornenwurf und Weltenwurf. Eine mythologische Beschreibung sowie Berichte aus Trancereisen der Autorin runden das Bild ab.

 

Klappenbroschur, 272 Seiten, 170 x 240 mm
22,00 € (D)/22,70 € (A)

Quelle: Verlag Neue Erde

Link zum Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s