Rezi Leseadventskalender 2017

#Anzeige

Ich habe mich schon sehr auf den diesjährigen Adventskalender von Marlies Luer gefreut und wurde nicht enttäuscht.

 

malies weihnachtsgeschichte

Meine Meinung zu der Geschichte:

In dieser Geschichte geht es um Jonas, der Plötzlich vollkommen auf sich gestellt war. So versuchte er Kontakt mit seinem Großvater zu finden und begab sich in der tief verschneiten  Bergwelt auf dem Weg zu ihm.

 

Ich fand die Geschichte spannend, traurig zum Nachdenken und mitfiebern. Sie hat mir wieder sehr gut gefallen. Vor allem wenn man die Beweggründe von Jonas kennen lernt, die seines Großvaters und seiner Eltern, ist die Handlung sehr rührend. Auch Magie und mystische Wesen durften in der Geschichte nicht fehlen.

Es viel mir wirklich schwer, nur jeden Tag ein Kapitel zu lesen – in Form eines Adventskalenders, denn es war so interessant, dass ich gerne gleich weiter lesen wollte.

Es geht um Weihnachten und seine Wunder.

Ich gelbe gerne eine Leseempfehlung, denn ich fühlte mich sehr gut unterhalten.

5 wurmis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s