Rezi Zauberhafte Rosalie von Alexandra Schumann

#Anzeige, #Reziexemplar, #AlexandraSchumann

Wieder eine Geschichte von Alexandra Schumann, die mich sehr gut unterhalten hat. Rosalie muss man einfach ins Herz schließen.

Klapptext:

klapptext rosalie

Meine Meinung zu der Geschichte.

Eine schöne Geschichte um 2 Menschen die durch ein Schicksal aus ihrer Bahn gefallen sind und wieder zu sich selbst finden. Vor allem Stephan, der den plötzlichen Verlust seiner Frau nicht überwinden konnte, findet in der Abgeschiedenheit wieder zu sich selbst und seinem Herzen. Nicht unwesentlich daran beteiligt war Rosalie ein junges Mädchen, dass ihm immer wieder begegnete und ihn auf den rechten Weg führte.

Was mir besonders gut an der Geschichte gefallen hat war die Tatsache, dass die Protas nicht mehr ganz jung waren, Menschen die schon viel in ihrem Leben erreicht und erlebt haben.

Der Schreibstiel der Autorin hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich war sehr schnell in der Geschichte drin und konnte eintauchen in die Welt von den Protas und sich bildlich miterleben.

Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und kann Rosalie gerne weiter empfehlen.

5 wurmis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s