Rezi Estalor/Rückkehr der Höllenschlange von Dan Gronie

Der Autor Dan Gronie hat mich neugierig gemacht auf seine Geschichten, denn es ist ein Autor ganz aus meiner Nähe.

BOD hat mir freundlicher Weise ein Rezi Exemplar zur Verfügung gestellt.

Genre: Jugendfantasie

 

Auf dem Planeten Estalor brechen düstere Zeiten an. Sydah beobachtet die Rückkehr der Höllenschlange und muss hilflos zusehen, wie seine Gefährtin von ihr getötet wird. Er schwört bittere Rache und begibt sich mit vier Gefährten auf die abenteuerliche Suche nach dem magischen Elb-Holz-Stab, mit dem die Eroberung des ersten Königreichs durch Dämonen abgewendet werden kann. Während ihrer gefahrvollen Reise sammelt sich ein gewaltiges Dämonenheer, um das Königreich zu stürzen.

Text Dan Gronie

 

Cover:

Unter dem Cover konnte ich mir ehrlich gesagt gar nichts vorstellen. Die Farbe ist zwar sehr ansprechend aber für mich wenig aussagend. Aber wie heißt es so schön, auf den Inhalt kommt es an.

Meine Meinung zu der Geschichte.

Die Figuren waren sehr gut beschrieben und ihre Handlungsweisen nachvollziehbar. Auch die Gefühle kamen gut rüber, wie z.B. bei Shyda, die Trauer und die Wut über den Tod seiner Geliebten, aber auch die Ängste wurden gut wieder gespiegelt.

Hauptsächlich geht es in dem Abenteuer um Shyda, der seine Aufgabe zu erfüllen hat, nur geht er nicht alleine wie anfangs sein Plan war sondern wird von seiner Schwester begleitet. Auf der Reise lernen sie Tarin kennen ein etwas sonderbares aber liebenswertes Wesen, was ich auf Anhieb ins Herz geschlossen habe. Später werden noch andere zu ihnen treffen und gemeinsam nehmen sie einen Gefährlichen Weg auf sich um das Böse zu bezwingen.

Am Ende des Textes befindet sich eine Zeittafel und ein Personen , Orts- , und Sachverzeichnis, wo jederzeit nachgeblättert werden kann.

Fazit:

Ich war sehr begeistert von der Geschichte und fühlte mich gut unterhalten. Werde mir mit Sicherheit auch noch weitere Bücher von Dan Gronie ansehen.

Ich vergebe gute 4,5 Sterne , aufgerundet auf 5

5 wurmis

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s