Autorenmeinung – Eyrisha Summers

Eyrisha Summers

 

 

 

 

Für Agnes …

Der ein oder andere Leser wird mit Sicherheit die Cover der Seelenkrieger-Reihe kennen und ich möchte euch heute erzählen, wie es dazu kam, dass ich so wundervolle Cover mein eigen nennen darf.

Das Lied des Feuervogels war mein erster Versuch ein Buch zu schreiben und zu veröffentlichen, nur muss ich leider gestehen, dass mein Talent ein faszinierendes Buchcover zu erstellen gegen Null tendieren. Meine mehr oder weniger missglückten Versuche ein Cover zu zaubern, hätten wohl dazu geführt, dass das Buch ein Ladenhüter geworden wäre. Also, was tun!!

Ich habe dann auf Bookrix nach jemandem gesucht, der mir ein bisschen Hilfreich unter die Arme greift und bin dabei mehr zufällig auf die Seite von Agnes aufmerksam geworden. Dabei habe ich mich dann so sehr in ihre Cover verliebt, dass ich sie unbedingt für mein Projekt gewinnen wollte. Ein Anschreiben genügte und ich muss sagen, dass ich mich noch heute sehr darüber freue, nicht nur eine wahnsinnig  gute Coverdesignerin für meine Bücher gefunden habe, sondern dabei auch noch eine sehr liebe Freundin gewonnen habe.

Ehrlich: Ich könnte mir die Seelenkrieger ohne die wundervollen Cover gar nicht so richtig vorstellen und die Zusammenarbeit mit Agnes macht mir unheimlich viel Spaß. Das gemeinsame Suchen nach geeigneten Bildern ist bereits ein Highlight für mich, … aber wenn ich dann zum ersten Mal sehen darf, was Agnes aus den vielen Einzelbildern gezaubert hat, bleibt mir nach wie vor die Luft weg. Als ich das Cover zu *Dämonische Liebe* das erste Mal sah, hat es mich so dermaßen in den Fingern gejuckt, diese Geschichte zu schreiben, dass ich mich schon sehr zusammenreißen musste, dass Projekt zu beenden, welches ich in diesem Moment auf dem Schreibtisch liegen hatte.

Doch jetzt ist es endlich soweit und ich darf damit beginnen dieses herrliche Cover mit Leben zu füllen.

Für dich Agnes: Ich danke dafür, dass du immer da bist, wenn ich dich brauche – egal, ob es darum geht ein neues Cover für mich zu entwerfen oder darum, dass ich mich einfach mal bei dir ausheulen kann. Du bist einer der selbstlosesten Menschen, die ich jemals kennengelernt habe und ich hoffe, dass du mir noch viele Jahre erhalten bleibst … und damit meine ich nicht nur deine tollen Cover.

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s