Sommer im Kopf

sommer-im-kopf
Klick mich ….

Hallo an alle! Ich bin Stefan, einigen auch bekannt als „Nachtspazierer“. Hä? Ja genau: Ich schreibe als Mann einfühlsame, freche und sehr sinnliche Liebesgeschichten. Ungewöhnlich, aber ich bin nun mal „Love addicted“. Wer sich also schon immer mal fragt, wie ein Mann einen Liebesroman schreiben würde: Jetzt wäre die Chance, es herauszufinden! Ich habe schon sehr viele Kurzgeschichten geschrieben und werde hier auch einige kostenlos für euch veröffentlichen! Für meinen neuen Roman habe ich das Pseudonym „Katharina Klimt“ gewählt, weil es für mich ein wahnsinnig schöner Name ist (Ich verehre Gustav Klimt) – und weil die Geschichte aus Sicht eines Mädchens erzählt wird. Mädchen? Da wären wir schon bei Mika! Mika ist ein fünfzehnjähriges Mädchen, das wirklich nicht auf den Mund gefallen ist. Nur einer lässt sie sprachlos werden: Janus. Dieser Junge verirrt sich in ihr Krankenzimmer und dreht ihre Welt auf den Kopf. Im Schlafanzug ins Kino, Übernachtung auf dem Balkon einer Luxussuite und ein geheimes Stelldichein im Untersuchungszimmer. Und das ist erst der Anfang. Mika stürzt von einem Wahnsinn in den nächsten. Und es tut ihr so gut! Aber kurz bevor ihr Glück perfekt ist, schlägt ihre Krankheit wieder zu. Es steht auf Messers Schneide. Wird Janus sie retten? Lest es einfach selbst

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s